• Für mich ist das eine Entdeckung

Anreise-Beschreibung

mit dem Zug: Eine detaillierte Fahrplanauskunft erhalten Sie bei der DB am Fahrkartenschalter.

Einige Krankenkassen bieten auch den sog. Fahrkarten-Service an. Genaueres erfragen Sie bitte bei Ihrer Kasse. Wenn Sie "Borkum Nordseebad" als Endstation angebeben, dann ist das Ticket für die Fähre bereits enthalten. Die Abfahrtszeiten der Schiffe entnehmen Sie den beiliegenden Unterlagen. Die Gepäckaufgabe kann bereits von zu Hause per Post oder per DB-Kurierdienst erfolgen. Bitte denken Sie rechtzeitig daran und kalkulieren Sie mindestens einen zusätzlichen Tag ein.

Tipp: Gepäckaufgabe per Post (DHL) ist bei Gepäckstücken bis zu 31,5 kg  günstiger als das DB Kuriergepäck. Am kostengünstigsten ist der Gepäckversand per Internet unter www.efiliale.de. Hierfür müssen Sie jedoch Kunde bei der Postbank oder im Besitz einer Kreditkarte sein.

Wenn Sie Ihr Gepäck aufgeben, denken Sie an eine kleine "Notration" im Handgepäck (Wechselwäsche, Zahnbürste), da es vorkommen kann, dass das verschickte Gepäck verspätet eintrifft. Zur zusätzlichen Sicherung Ihres Gepäcks versehen Sie dieses bitte mit einem zweiten Namensetikett.

mit dem Auto: Der Transport eines PKW auf die Insel ist relativ kostspielig und wird von den Krankenkassen nicht erstattet. Aufgrund des Fahrverbotes können Sie Ihren Pkw im Innenstadtbereich praktisch nicht benutzen. Am Haus selber besteht keine Parkmöglichkeit, ein Parkplatz befindet sich in ca. 600 Metern Entfernung. Wir empfehlen, Ihren PKW am Fährhafen auf dem Festland zu parken und nicht mit auf die Insel zu nehmen. Ihr Gepäck geben Sie bitte als sogenanntes "LOKALGEPÄCK" am jeweiligen Fahrkartenschalter auf. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Gepäck nicht nur bis zum "Borkumer Bahnhof", sondern bis in die Klinik gebracht wird.

Bitte rufen Sie uns 2 Wochen vor Ihrer Anreise an, damit wir Ihnen die Adresse für die Direktzustellung Ihrer Koffer mitteilen können.

 

Ankunft auf Borkum

Nach der Ankunft am Borkumer Hafen ("Reede") wartet dort unsere Inselbahn auf Sie. Bitte fahren Sie bis zur Endstation "Borkumer Bahnhof". Damit wir Sie dort bereits erwarten können, teilen Sie uns bitte im Vorwege Ihre Ankunftszeit mit. Orientieren Sie sich an der Litfasssäule auf dem Bahnsteig und an dem Schild unseres Mitarbeiters ("Haus Frisia"  bzw. "Haus Leuchtfeuer" - Rehaklinik Borkum für Mutter-Vater-Kind).