• Mit voller Konzentration

Wir kümmern uns um Ihre Gesundheit –
Leitbild der Rehaklinik Borkum für Mutter-Vater-Kind

Bei der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten und Ihrer Kinder legen wir hohe Maßstäbe an – auch an uns selbst. Unser Handeln folgt unserem Leitbild und dem Leitbild der Kur + Reha GmbH.

Menschenbild

Unser Handeln ist darauf ausgerichtet, unsere Patienten auf dem Weg zu einem gesunden Leben zu unterstützen. Unabhängig vom Geschlecht, von der Weltanschauung und von der religiösen Überzeugung, pflegen wir jedem Patienten gegenüber einen offenen und aufrichtigen Umgangsstil, der von Hilfsbereitschaft und Höflichkeit geprägt ist.

Wir setzen uns für einen (psychischen und physischen) gewaltfreien Umgang miteinander und vor allem mit den Kindern ein. Hilfebedürftige Eltern finden bei uns Rat und Unterstützung.

Unser Ziel ist die Gesundheitsförderung, die wir als Hilfe zur Selbsthilfe verstehen. Mit unserem Konzept fördern wir ein eigenverantwortliches Leben, und eine Stärkung des psychischen und physischen Wohlbefindens.

Gemeinnützigkeit und Wirtschaftlichkeit

Effizienter und verantwortungsvoller Umgang mit vorhandenen Ressourcen und Finanzmitteln ist für uns verpflichtend. Wir arbeiten kostenbewusst und planen Investitionen gezielt und vorausschauend. Wir streben den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg und die Schaffung sicherer Dauerarbeitsplätze an. Dadurch gewährleisten wir der Kur + Reha GmbH ein starker Partner im Verbund zu sein.

Orientierung am Menschen

Als Dienstleister ist die Klinik kundenorientiert und begegnet den Menschen mit Respekt, Toleranz, Wertschätzung und Offenheit. Der Patient soll sich ernst- und angenommen fühlen. Zielvereinbarungen werden mit ihm gemeinsam getroffen und bilden die Grundlage des Therapieprozesses.

Wir bieten den Patienten und den Kindern einen geschützten Raum, der es ermöglicht, sich zu öffnen, Beziehungen zwischen Eltern und Kindern zu fördern und individuelle Bedürfnisse zu erkennen und zu äußern. Bereichsübergreifende Teamarbeit, Kommunikation und Transparenz ist für ein positives Arbeitsumfeld und den effizienten Einsatz der multiplen fachlichen Kompetenzen unverzichtbar. Wünsche, Anregungen sowie konstruktive Kritik sind Grundlage für die Weiterentwicklung unseres Dienstleistungsangebotes.

Geschlechtsspezifische Orientierung

Eine Besonderheit der Rehaklinik Borkum für Mutter-Vater-Kind ist die geschlechtsspezifische Ausrichtung. Da die Erziehungsaufgabe zum größten Teil noch immer in den Händen der Mütter liegt und es Männern wesentlich schwerer fällt Maßnahmen der Gesundheitsförderung in Anspruch zunehmen, ist der Anteil der Mutter-Kind-Maßnahmen allerdings deutlich höher. Auch der Bedarf an geschlechtsspezifischen Angeboten, wird primär durch unsere Rehabilitanden formuliert. Entsprechend bedürfnisorientiert ist das Angebot.

Beteiligung am sozialen und politischen Leben

Durch die Besonderheiten der Insellage ist erfolgreiche Netzwerkarbeit unverzichtbar. Für den Erfahrungs- und Ressourcenaustausch nutzen wir regionale Kooperationsverbindungen. Wir beteiligen uns an sozialen und politischen Diskussionen und versuchen die Interessen und Bedürfnisse unserer Patienten auf verschiedenen Ebenen zu vertreten.

Darüber hinaus werden wir und damit die Anliegen unserer Rehabilitanden überregional durch den Verbund der Kur + Reha GmbH und durch unsere Mitgliedschaft im Müttergenesungswerk vertreten.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Wir beschäftigen Mitarbeiter, die für ihren jeweiligen Beruf persönlich und fachlich qualifiziert sind und sich engagiert und sensibel in die Arbeit einbringen.

Die Rehaklinik Borkum begegnet ihren Mitarbeitern mit großer Wertschätzung und Respekt. Durch den kollegialen Umgang der Mitarbeiter untereinander entsteht Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit. Wir sind offen für Vorschläge und stehen Veränderungen aufgeschlossen gegenüber. Kritik wird offen, konstruktiv und höflich formuliert. Wir übertragen unseren Mitarbeitern Aufgaben und haben Vertrauen in ihre Fähigkeiten. Wir sind an einer Weiterentwicklung ihres Arbeitsgebietes interessiert und bieten ihnen Möglichkeiten zur Weiterbildung an.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Der Präventionsgedanke wird durch die Möglichkeit der Nutzung interner und externer Angebote unterstützt. Zusammenarbeit der Kliniken im Verbund: Die Zusammenarbeit zwischen den Kliniken der Kur + Reha GmbH und den Tochtergesellschaften ist geprägt von respektvollem und offenem Umgang. In regelmäßigen Treffen aller Führungspersonen findet ein Austausch von Erfahrungen statt. Die Gespräche und Diskussionen, sowie wirtschaftlich relevante Entscheidungen dienen der Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen unserer Arbeit.

Ökologie

Ressourcenorientierung bedeutet für uns, auch in energiesparende Umbaumaßnahmen zu investieren. Mit unserer Umwelt und Naturphilosophie stärken wir auch das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter, ihre Handlungsweisen auf den Umweltschutz und einem nachhaltigen Wirtschaften auszurichten. Wir informieren unsere Patienten über die ökologischen Besonderheiten dieser Insel und fordern sie zu umweltbewusstem Handeln auf.

Qualität

Mit einem umfassenden und gut strukturierten QM-System und die Beachtung der Qualitätskriterien des MGW´s, verfolgen wir das Ziel eine dauerhafte Qualität unserer Dienstleistung zu gewährleisten. Unser höchster Qualitätsanspruch gilt der Gesundheit des Menschen, das beinhaltet mit den Patienten realisierbare Ziele zu erarbeiten und zu erreichen.